U14 BG Lintfort im EinsatzBei der BG Lintfort ist es fast immer möglich, mit einem Schnuppertraining Basketball auszuprobieren. Dazu bieten wir - nach Absprache - an, zunächst mal am Trainingsbetrieb teilzunehmen. Dies gilt insbesondere für den Bereich der Junioren aber auch bei den Senioren. Zeigt sich, dass Interesse und Talent vorhanden ist, wäre der nächste Schritt der Beitritt zum Verein, Beantragung eines Spielerpasses und Teilnahme am Spiel.

Stichtag für die Alterseinteilung bei den Jugendmannschaften ist der 31.12. Es gilt: Kinder in der U10 sind nicht älter als 9 Jahre, in der U12 nicht älter als 11 Jahre, etc.

Für ein Schnuppertraining reicht es, vorher mit uns Kontakt aufzunehmen:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

"Doppellizenz" (Sonderteilnahmeberechtigung)

Wir bieten Jugend-Spielern aus regionalen Vereinen prinzipiell an, über eine Sonderteilnahmeberechtigung bei uns mitzuspielen. Auch hier ist es kein Problem, zunächst über ein Schnuppertraining bei der BG Lintfort Erfahrungen zu sammeln, bevor man sich endgültig festlegt. Wie oft man trainieren kann oder sollte ist mit dem Trainer abzusprechen. So hängt es in diesen Fällen oft auch vom Engagement der Eltern ab, die ja die Fahrten zum Training und den zusätzlichen Spielen leisten.

Auch wir nutzen das Potenzial dieser Möglichkeit, um unseren Kindern weitergehende Entwicklungsmöglichkeiten zu schaffen, wenn nahegelegene Vereine in höheren Spielklassen spielen. Darüber hinaus pflegen wir Kontakte zu JBBL und NBBL Teams.

Unser Ziel - Best mögliche Ausbildung

Unser Ziel ist es, Kinder so gut wie möglich für Basketball auszubilden. Sie bilden die Grundlage für unseren Senioren-Spielbetrieb. Wer die U18 verlässt hat idealerweise schon bei uns in einem Seniorenteam gespielt, derzeit etwa bei den Herren in der Regionalliga 2 oder in der Landesliga. Wir sind ein reiner Amateur-Verein: wer bei uns spielen möchte, muss trotzdem seinen Mitgliedsbeitrag tragen. Daher hat die Ausbildung unserer Jugend höchsten Vorrang. Wir sind bestrebt, in der Jugend immer in den höchsten Spielklassen des WBV zu spielen.

Die Erfolge der letzten Zeit können sich für einen Regionalverein aus einer "nur" 38.000 Einwohner zählenden Stadt sehen lassen:Bayer 04 Leverkusen Deutscher Meister JBBL 2012/13