Basketballgemeinschaft Kamp-Lintfort 1954 e.V.
Main menuArea 54
0
0
0
s2smodern

Mit großer Bestürzung und tiefer Betroffenheit hat die BG Kamp-Lintfort 1954 e.V. vom Tod ihres Ehrenvorsitzenden Kurt Liebke erfahren, der am vergangenen Dienstag plötzlich und unerwartet kurz vor seinem 62. Geburtstag verstorben ist.

Liebke gehörte unserem Verein bereits seit 1972 und damit seit 48 Jahren an – erst nur als aktiver Spieler, später dann auch als Mädel- und Mini- sowie als Sportwart dem Vorstand. Im Jahr 2002 wurde er schließlich zum 1. Vorsitzenden gewählt und führte die Geschicke der BGL bis 2014 in dieser Position. Für seine unbestrittenen Verdienste wurde er im selben Jahr, nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand, von den Mitgliedern einstimmig zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Seit Beginn der 70er-Jahre hatte Kurt Liebke seine Basketballschuhe für die BGL geschnürt und gehörte später zu der Mannschaft, der 1982 erstmals in der BGL-Vereinsgeschichte der Aufstieg in die Regionalliga gelang. Auf dem Feld zeichneten ihn seine technischen Fähigkeiten, seine Einsatzfreude sowie seine Kaltschnäuzigkeit aus, von denen bis zuletzt immer wieder auch die vierte Herrenmannschaft sowie die Mixed-Mannschaft profitierten, für die er noch aktiv auf dem Feld stand.

Doch immer stand für ihn die Liebe zum Spiel und Verein im Vordergrund, die auch abseits des Feldes seine große Motivation war. Mit viel Leidenschaft und Weitsicht, aber auch der nötigen Hartnäckigkeit, vertrat er die Interessen der BGL und ihrer Mitglieder. In dieser Zeit erhielt Liebke auch den liebevollen Rufnamen „Präsident“ – mit viel Empathie und Einfühlungsvermögen begegnete er dem Gegenüber stets respektvoll und konnte dadurch viele positive Weichenstellungen zum Wohle des Vereins in die Wege leiten. Als ehemaliges Vorstandsmitglied des Basketballkreises Niederrhein hatte er zudem auch immer die positive Entwicklung des Basketballsports in der Region im Blick.

Die BGL und ihre Mitglieder sind in ihren Gedanken bei Kurts Ehefrau Sabine, seinen Söhnen Tobias und Tim sowie der Familie. Die BG Kamp-Lintfort 1954 e.V. wird Kurt Liebke und sein umfassendes Wirken stets in würdevollem Andenken bewahren und die Geschicke des Vereins in seinem Sinne fortführen.

 

Kamp-Lintfort, 20. Juni 2020
Der Vorstand